· 

Ö- Tour 30 Charmante Dörfer im Pongau

Bundesland: SALZBURG              Gebiet: Pongau                    430Hm                   21Km
Eine gemütliche Radrunde von Pfarrwerfen nach Werfenweng und wieder zurück. Geprägt von kühlen Wäldern, saftigen Wiesen und alten, traditionsreichen Gebäuden. Die ORIGINALTOUR ist für AKTIVE und für das E-BIKE geeignet. Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten entlang der Tour.

 

SCHON GEWUSST? Bereits im Mittelalter gab es beim "Mühlbachl" in Pfarrwerfen Getreidemühlen, welche die Versorgung der Bevölkerung mit Mehl garantierte.


08. Mai 2022 ..... 1 Jahr BaBeBi-onTour. Wahnsinn wie schnell zu Zeit vergeht. Mein Minimum von 100 Gemeinden im Jahr habe ich leider nicht geschafft. Teils wetterbedingt aber zum Großteil auch wegen all der beruflichen und privaten Herausforderungen des letzten Jahres. Nach einem Jahr kann ich aber von ganzem Herzen sagen: Es war und ist eine geniale Idee. So viele wundervolle Orte, Eindrücke und Erlebnisse, die im Herzen bleiben und viele sympathische Begegnungen.

Aufgrund der unstabilen Wetterlage und der Einladung zum Muttertagsessen am Abend bei meiner Tochter, beschließe ich spontan, von Pfarrwerfen nach Werfenweng zu radeln. Das erste Stück entlang des Salzachweges flußaufwärts Richtung Bischofshofen. Beim Reinhalteverband dann nach links abbiegen, unter der Eisenbahnbrücke durch. Abzweigung Werfenweng, Zehenthof, Eulersberg.

Pfarrwerfen, Werfenweng, sanfte Mobilität, Badesee, 7 Mühlen, Pongau, Radtour, gemütliche Tour

Das Wetter ist genau richtig für eine Radtour. Trocken, warm aber bewölkt. Die Tour erinnert mich von der Charakteristik stark an die alte Krispler Landestraße von Tour 2, nur das sie zum Glück viel weniger steil ist. Saftig grüne Frühlingswiesen, herrliche Ausblicke und zwischendurch der Blick auf das Hagengebirge. Immer wieder bleibe ich für das eine oder andere Foto stehen und werde dabei von einem Radfahrer mit Kinderanhänger eingeholt. Hans und ich kommen sogleich nett ins Plaudern. Wir unterhalten uns über den Wert der Gesundheit, die Kinder, die Herausforderungen und Wachstumschancen der heutigen Zeit und über vieles mehr. So vergeht die Zeit wie im Flug und schon bald sind wir in Werfenweng angelangt. Ich habe Lust auf eine Tasse Kaffee und Hans schließt sich der Idee gleich spontan an. So nehmen wir im Gastgarten vom Stroblhaus Platz.

Pfarrwerfen, Werfenweng, sanfte Mobilität, Badesee, 7 Mühlen, Pongau, Radtour, gemütliche Tour

Eine sehr gemütliche Location und der hausgemachte Apfelstrudel schmeckt ausgezeichnet. Nachdem ich mich von Hans und seinem kleinen Zwerg verabschiedet habe, radle ich zum Wenger Badesee. Noch sind 2 Enten die einzigen Badegäste, die Vorbereitungsarbeiten für den Sommer laufen aber schon auf Hochtouren. Über den "Zistlberg" geht´s retour nach Pfarrwerfen. Nach einem kleinen Abstecher zu den "7 Mühlen", einem wirklich sehenswerten Freilichtmuseum, vollende ich die Runde zum Jahresjubiläum von BaBeBi-onTour.

Pfarrwerfen, Werfenweng, sanfte Mobilität, Badesee, 7 Mühlen, Pongau, Radtour, gemütliche Tour

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Takosee (Dienstag, 10 Mai 2022 07:46)

    Super Vorschlag. Diese Tour kenn ich noch nicht. Meine nächste Radltour führt nach Werfenweng. Danke für den guten Tip.