OBERÖSTERREICH: Der Grenzbereich Nahe Salzburg wird auch „Seenland“ genannt. Kein Wunder bei dieser großen Dichte an wunderbaren, klaren Badeseen. Ein Eldorado für große und kleine Wasserratten. Aber auch Wanderer kommen in dieser Gegend nicht zu kurz. Der Norden bietet ausgezeichnete Wandermöglichkeiten und an der Grenze zu Tschechien großflächige Waldgebiete.